Gemeinnützige Beschäftigungs- und Qualifizierungs- GmbH

Geförderte Arbeitsverhältnisse (FAV)


Seit 2015 bietet die Gemeinnützige Beschäftigungs- und Qualifizierungs GmbH Teilnehmern/innen die in den Maßnahmen positiv aufgefallen sind den 1. Arbeitsmarkt kennen zu lernen. Hier müssen Sie nun zeigen , inwieweit sie einen strukturierten Arbeitsalltag mit einer 39-Stunden-Woche bewältigen.
Dank der Bereitschaft von der Arbeitsagentur, dem Jobcenter und dem Landkreis konnte die GBQ eine Art Pilotprojekt starten. Der Arbeitsmarkt und damit die Perspektive für viele der langzeitarbeitslosen Menschen einen Arbeitsplatz zu finden ist aufgrund der vorhandenen Vermittlungshemmnisse leider sehr eingeschränkt. Mit der Entscheidung des Kreisausschusses und des Jobcenters für das Projekt „Aktiv-Passiv-Tausch“ Mittel bereitzustellen, erhalten die ehemaligen Teilnehmer/innen an Maßnahmen nun eine Chance. Es ist bewusst, dass diese Kräfte auch weiterhin eine gewisse Betreuung und Anleitung benötigen. Deshalb werden diese mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützt und erhalten unter anderem Hilfe bei der Jobsuche und bei Bewerbungen.